Blogevent zur Fußball-WM 2014

Blogevent zur Fußball-WM 2014 - Wir kochen uns um die Welt
Blogevent zur Fußball-WM 2014 – Wir kochen uns um die Welt

Der Peter hatte wieder einmal zum Blogevent eingeladen, „Kick aus fernen Töpfen“ Die Teilnehmer konnten sich ein Land aussuchen zu dem sie etwas kochen wollten. Da schon  fast alle Länder einen “Paten” hatten fiel meine Wahl auf Uruguay. Gar nicht so leicht in den Kochbüchern zuhause ein passendes Rezept zu finden, aber das WWW gestaltet sich auch in dieser Hinsicht durchaus nützlich. So fiel schnell die Wahl auf das „Nationalgericht“ Asado de Tira. Natürlich ein Fleischgericht, denn in Uruguay wird sehr viel Fleisch gegessen auch wenn die Küche auch ein wenig italienisch durchwachsen ist, man kennt dort Pizza und auch Ñoquis. Und da in der Außenküche ein schöner neuer Grill steht, passte die Fleisch-Grill-Idee ganz gut. Außerdem möchte ich auch mehr die „anderen“ nicht so hochwertigen Fleischstücke verwenden und versuchen daraus etwas schmackhaftes herzustellen.

 

Asado de Tira mit Chimmichurri

Dazu verwendet man die Hochrippe vom Rind die einfach gegrillt wird.

Ich habe 2 Versionen versucht, die erste war eine dünne Scheibe quer zu den Rippen geschnitten, bzw. gesägt.brust

Dabei ergibt sich dann das typischere Fleischstück. Den Rest habe ich dann zunächst im Ofen bei 100°C 4-5 h vorgegart. das sah dann so ausOfen

bevor die beiden Stücke auf den heißen Grill kamen

grill1

auch von allen Seiten sollte es knusprig werden.

 

grill

Dazu gab es eine Chimichurri; angelehnt an ein Rezept von Chakall bestehend aus :

1 Chilischote
2 Knobizehen
1 Handvoll Blattpetersilie
20 g Oregano
100 ml Olivenöl
50 ml Weißweinessig
Salz, Pfeffer aus der Mühle

alle Zutaten fein hacken und im Mörser vermischen.
Die Einzelscheibe mit Chimichurri sah dann so ausgrill2
und war recht zart im Anschnitt, obwohl nur kurz bei 400°C gegrillt, danach ca. 10 Min bei 140°C ruhen lassen.

anschnitt

 

Das große Stück war aber auch recht saftig und innen schön rosa.

Assado

 

Und heute spielt Uruguay um den Verbleib bei der WM und kann Italien nach Hause schicken…!!!!
Hier dann die schöne Zusammenfassung von Peter.

 

 

Advertisements

Über rinaldorinaldini

Aber Hallo..;-)
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Blogevent zur Fußball-WM 2014

  1. Pingback: WM kulinarisch - Kick aus fernen Töpfen - Zusammenfassung

  2. Hallo Ron,
    gegrillte Hochrippe ist bekanntlich eine hohe Kunst!
    Und Deine sieht wirklich fantastisch aus. Ich nehme gern eine dicke Scheibe davon.
    Vielen Dank für Deine Beteiligung am Blog-Event,

    Mit leckerem Gruß aus meinem Kochtopf
    Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s